marker
VERKAUFSSTELLEN
Mein Warenkorb
Menü Menü

Akku-Staubsauger für Mobilität bei der Reinigung

Kabellose Akku-Staubsauger sind praktisch und leicht zu transportieren. Von BISSELL gibt es eine ganze Familie von Akku-Staubsaugern für praktisch alle Einsatzbereiche: kleine Handgeräte, leichte Stielstaubsauger, kräftige Saugwischer und natürlich moderne Saugroboter.

Kabellose Geräte

Filter
Filter

Welche Vorteile haben Staubsauger mit Akku?

Der Vorteil von Akku-Staubsaugern liegt auf der Hand: Ohne an einen Netzanschluss gebunden zu sein, sind sie praktisch überall im Haus und der Garage einsetzbar. Keine Suche nach der Steckdose oder Hantieren mit Verlängerungskabeln, kein Verheddern, kein Stolpern mehr. Kabellose Staubsauger sind häufig leichter als herkömmliche Modelle und lassen sich leicht auf Treppen und mehreren Etagen einsetzen. Viele Akkugeräte sind überdies sehr kompakt und brauchen weniger Platz im Besenschrank. 

Welcher Akku-Staubsauger ist der richtige für mich?

Der wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Akku-Staubsaugers ist die Größe Ihrer Wohnung. Je größer die Fläche, desto mehr Akkulaufzeit brauchen Sie. Idealerweise sollten Sie mit einer Akkuladung Ihre ganze Wohnung reinigen können. Wenn Sie in einem Haus mit mehreren Etagen wohnen, ist auch das Gewicht des Akku-Staubsaugers wichtig. Obwohl kabellose Geräte oft ohnehin leichter sind als klassische Staubsauger, lohnt sich ein Leichtgewicht mit jeder zusätzlichen Treppenstufe. Achten Sie auch auf den Boden in Ihrer Wohnung. Normale Staubsauger können überall eingesetzt werden. Falls Sie aber hauptsächlich Hartböden wie Holz, Laminat oder Fliesen haben, lohnt sich ein multifunktioneller Saugwischer, der saugt, nass aufwischt und trocknet, alles in einem Arbeitsgang.  

Oder doch ein Saugroboter?

Die modernste Variante von Akku-Staubsaugern sind die beliebten Saugroboter, die wie Heinzelmännchen ganz von allein ihre Arbeit tun. Saugroboter sind vor allem in Wohnungen mit großen freien Flächen eine gute Alternative. Sie umfahren automatisch jedes Hindernis, ob das Stuhlbeine sind oder Ihr neugieriger Hund. Bei zu vielen Gegenständen auf dem Boden ist ihre Wirkung entsprechend verringert. Saugroboter sollten vor allem flach sein, damit sie auch unter Schränken und der Couch putzen können. Für viele gibt es heute schon eine App für Ihr Smartphone; eine Fernbedienung ist ohnehin ein Muss. Wenn Sie Ihren Roboter über Nacht einsetzen möchten, sollten Sie auch auf seine Lautstärke achten, besonders, wenn Ihre Wohnung eher klein oder sehr hellhörig ist. Die meisten Saugroboter sind im Vergleich zu normalen Staubsaugern jedoch sehr leise und stören kaum. 

Die große Auswahl von BISSELL

Fast alle Staubsauger von BISSELL sind auch als kabellose Variante mit Akku erhältlich. Darüber hinaus gibt es noch kleine Handgeräte für den schnellen Einsatz im ganzen Haus. Der tolle CrossWave Cordless Max ist ein Beispiel für die oben genannten multifunktionellen Saugwischer, die Mopp und Eimer überflüssig machen. Er nimmt es auf Hart- und Teppichböden mit allen Verschmutzungen auf und hilft Ihnen, Zeit zu sparen, die Sie stattdessen mit Familie und Haustieren verbringen dürfen.